LösungenTypo3Funktionen & ModuleReferenzenPortrait      
      | Home | Intern | Download | Suche | Sitemap | Kontakt |  
      Wo bin ich: > Typo3    
 
 

Was ist Typo3?


Typo3 ist ein Opensource Redaktionssystem (CMS = Content Management System) basierend auf einem LAMP* System. Dieses System erlaubt es, Websites zu entwickeln, welche individuell auf Kundenbedürfnisse abgestimmt, flexibel erweitert und durch Redakteure mit minimalem Lernaufwand gepflegt werden können.

*LAMP = Linux, Apache, MySQL, PHP

 

Typo3 hat sich im vergangenen Jahr zum absoluten Shooting-Star im Bereich der Content Management Systeme entwickelt. Typo3 unterscheidet sich vorallem in einem Punkt von marktüblichen Systemen. Typo3 ist als Open Souce unter der GNU/GPL-Lizenz frei verfügbar und bietet eine Vielzahl von Features und Zusatzmodulen.

 

Open Souce = Lizenzfrei = Kostenlos!

 

Was nichts kostet ist nichts wert! Die Ausnahme bestätigt allerdings auch hier die Regel. Denn der Leistungsumfang von Typo3 lässt fast keine Wünsche offen und steht professionellen CMS, welche sich im Highend Lösungsbereich ansiedeln, in nichts nach. Typo3 eigent sich aus Buget-Sicht vorallem für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU), aber aus Sicht des Leistungsumfanges auch für Großbetriebe und öffentliche Verwaltungen mit hohen Zugriffsraten.


Vorteile von Typo3

Keine Lizenzgebühren für Server und Clients

Flexibilität und Erweiterungsmöglichkeit durch Open Source

Offene Schnittstellen-Architektur für individuelle Programmierung

Zahlreiche Module verfügbar

Optimierung für Suchmaschinen

Benutzerverwaltung und Rechtemanagement


MyTypo3 Websites von AGILEON

In Zusammenhang mit der Entwicklung von Typo3 Websites bietet AGILEON die Integration einer Reihe von Zusatzmodulen an.

 

Dabei übernehmen wir die Aufgabe als Implementationspartner für die Konfiguration und individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse wie z.B. Ihr Corporate Design. Spezielle Kundenwünsche lassen sich ebenfalls durch die offene Schnittstellen-Architektur von TYPO3 beliebig hinzuprogrammieren.

 

Wenn das System einmal von uns konfiguriert und angepasst wurde, das Design erstellt und alle Funktionen programmiert sind – treten wir nur noch bei technischen Fragen oder auf Wunsch bei etwas komplexeren Änderungen bzw. Erweiterungen in Aktion.


 
      Disclaimer © 2005 by agileon.ch